Entdecker-Gruppe

Neu seit Herbst 2018: die Entdeckergruppe für Kinder von ca. 3 bis ca. 5 Jahren mit Elternteil/Bezugsperson

Oft schon wurden wir gefragt, ob wir kein Angebot für die Kinder machen könnten, die zu alt sind für die Spielgruppe, und zu jung für die Bauernhofgruppen, also Kinder von 3-5 Jahren, im besten Entdeckeralter, die es lieben zu werkeln, und gleichzeitig auch schon ganz viel wissen wollen.

Ab Herbst 2018 war es soweit, es gibt die "Entdeckergruppe" - und seit Frühjahr 2019 aufgrund der großen Nachfrage schon zwei, ab Frühsommer drei, und ab Herbst 2019 fünf Gruppen! Dann kam Corona.... 2022 starten wir erst mal mit 2 Gruppen :-) Die Gruppenleitung hat Irene Pfeiffer oder Stefanie Oswald.

Update: eine dritte Entedeckergruppe 2022 ist jetzt ab Herbst geplant - Freitag Vormittags. Wir kontaktieren zuerst die zahlreichen Familien auf der Interessentenliste. Falls Sie auch Interesse haben, melden Sie sich gern - am Besten gleich unter gruppen@huberhof-muenchnerau.de

Das Treffen findet für jede Gruppe ca. 1x im Monat statt: 

Samstags-Entdeckergruppe 1 von 9 - 10.30 Uhr mit Stefanie Oswald: Start 30.4., weitere Termine 21.5., 9.7., 17.9., 15.10., 19.11. 

Samstags-Entdeckergruppe 2 von 9 bis 10.30 Uhr mit Stefanie Oswald: Start 14.5., weitere Termine 25.6., 23.7., 24.9., 22.10., 12.11.

 

Anmeldungen oder Rückfragen bitte am Besten direkt an gruppen@huberhof-muenchnerau.de

Kosten: 142 €

maximale Teilnehmerzahl: acht Kinder jeweils plus Elternteil

Ob der Kurs zustande kommt, erfahren Sie 1 Woche vor Beginn!

Wir behalten uns vor, z. B. wegen Krankheit eines unserer Kinder, Termine (auch kurzfristig) per SMS/WhatsApp abzusagen (gegen Ersatztermin oder anzteilige  Rückerstattung) oder uns gegenseitig in der Kursleitung zu vertreten. 

Auch bei diesen Kursen gilt: 1 Kursplatz ist kostenfrei, falls nur so eine Teilnahme ermöglicht werden kann.

Hinweis zu Geschwisterkindern: Zu Beginn des Kurses noch nicht laufende Geschwister in der Trage oder im Kinderwagen können natürlich kostenfrei mit. Geschwister im Laufalter haben in der Vergangenheit die Gruppengröße ziemlich gesprengt, so dass diese, auch wenn "zu jung", bitte einen eigenen Platz brauchen.